Zum Inhalt

Zur Navigation

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: TwitterMit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: FacebookKlicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Unsere Service-Angebote

Direkt am Bahn- und Busbahnhof

Du mußt nur über die Straße gehen, und schon bist Du Deinem Ziel auf dem Weg zum Führerschein einen großen Schritt näher. Unsere Adresse: Bahnhofplatz 2 , 2700 Wr. Neustadt

Auffrischung/Kurswiederholung ohne Mehrkosten

Bei uns kannst Du jeden beliebigen Unterricht auch ein zweites Mal besuchen. Egal ob es schon länger her ist, oder ob Du etwas noch nicht richtig verstanden hast.

Gratis üben an unseren Fahrschul-PC's

Um eine perfekte Theorieprüfung ablegen zu können, stehen Dir unsere Fahrschul-PC's während der Büro- und Kurszeiten gratis zum Üben zur Verfügung. 

2. Ausbildungsphase

  • 1. Perfektionsfahrt "Feinschliff" - Hier beobachtet Dich Dein Fahrlehrer beim Fahren und gibt Dir anschließend ein Feedback, in welchen Bereichen Du Dich positiv entwickelt hast, bzw. wo ein wenig nachgebessert gehört.

  • Fahrsicherheitstraining - Im Rahmen der zweiten Ausbildungsphase organisieren wir für Dich das Fahrsicherheits-Training für Motorrad oder Auto bei unserem Partner im Driving Camp Pachfurt.

  • 2. Perfektionsfahrt "Modern Driving" - Dein "Spritspartrainer" zeigt Dir, wie Du ganz einfach noch mehr Kraftstoff, Geld und Eigenenergie sparen kannst. Deine Geldbörse und die Umwelt werden es Dir danken.

Gesetzliche Änderungen

Seit 16.03.2015

  • A-Ausbildung: Theorie von 8 auf 6 Stunden reduziert, Fahrstunden von 12 auf 14 erhöht.

Seit 19.01.2013 ist die 3. EU-Führerscheinrichtlinie in Kraft. Hier ein Teil der Neuerungen: 

  •  A1: 125er mit 16 Jahren und stufenweiser Umstieg auf A2 und A (Direkteinstieg erst mit 24 J.)
  •  L17: Computerprüfung gleich nach dem Kurs und mit A1 oder A2 kombinierbar
  •  Code 96: Eine BE-Lightversion ohne Prüfung, Upgrade auf BE ist möglich.
  •  Modul-System bei der Comp. Prüfung für alle Klassen (1 mal Grundwissen + spezifische Teile),

Für weitere Fragen dazu, aber auch zu anderen Themen aus dem Verkehrsteilnehmer-Alltag stehen wir natürlich gerne mit Rede und Antwort zur Verfügung!

 

  :) Bei uns findest Du in den Downloads immer eine aktuelle Preisliste!